Wir haben mit der Gründung unseres Stadtverbandes am 06.03.2021 schon einen entscheidenden Schritt getan, aber der größere Teil der Aufgaben liegt noch vor uns und ist mit einigen, teilweise auch hohen Ausgaben verbunden. Wir sind auf Spenden angewiesen, um möglichst zielgerichtet die jeweiligen Inhalte und Themen voranzubringen.
 

Mit Eurer Unterstützung arbeiten wir an Lösungen für die drängenden Fragen unserer Zeit und für die nächsten Generationen. Ein vorrangiges Ziel unseres Stadtverbandes in diesem Jahr ist es, dieBasis bis zur Bundestagswahl durch die Veranstaltung von Infoständen möglichst vielen Menschen bekannt zu machen. Wir benötigen dazu Standmaterial, Anmeldegebühren, Werbematerial wie Schirme und Banner, Flyer, u.a. Das wird in den nächsten Wochen und Monaten einiges an Kosten verursachen, die wir derzeit noch nicht decken können. Wir freuen uns über jede Überweisung auf unser Konto.

 

Unsere Bankverbindung lautet:

dieBasis Stadtverband Essen

IBAN: DE32 3605 0105 0002 0926 74

BIC:  SPESDE3EXXX

Verwendungszweck: Spende

 

Falls eine Spendenbescheinigung gewünscht wird, bitte bei der Überweisung die eigenen Kontaktdaten (Vorname, Nachname und Anschrift) angeben, falls uns diese nicht bereits aus anderen Gründen vorliegen.

 

Nach dem Jahressteuergesetz 2020 ist ab dem 1.1.2021 für Spenden und Mitgliedsbeiträge zur Förderung steuerbegünstigter Zwecke bis zur Höhe von 300 EUR ein vereinfachter Zuwendungsnachweis möglich. Bereits mit dem Kontoauszug kann die Spende beim Finanzamt geltend gemacht werden.

Spenden über 300 Euro müssen über eine vom Spendenempfänger auszustellende Spendenbescheinigung / Zuwendungsbestätigung nachgewiesen werden, die wir Dir unaufgefordert gern zuschicken, sofern uns Deine Adresse vorliegt.

 

Vielen Dank an alle Unterstützerinnen und Unterstützer!